(Deutsch) Lebensgemeinschaft Wurzerhof

Link zur Website

LL

1912 gab Wolfgang Wurzer dem Hof seinen Namen.

Seit 1927 wird der Wurzerhof als bio-dynamische Landwirtschaft geführt.

Damit ist er der älteste Bio-Hof Österreichs.

1960 ist das Gründungsjahr der Sozialtherapie auf Grundlage des anthroposophischen Menschenbildes. Hier werden jugendliche und erwachsene Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf in Anlehre ausgebildet, begleitet und betreut.

Durchschaubare und lebensnahe Aufgaben in verschiedenen beruflichen Ausbildungsbereichen - Landwirtschaft, Gartenbau, Küche, Hauswirtschaft sowie auch Kindergarten - sind Arbeit und zugleich Therapie.

Seit 2003 ergänzt ein Waldorfbegegnungskindergarten, der erste dieser Art in Österreich, das Angebot des Wurzerhofes.

Ein weiterer Schwerpunkt bildet das gemeinsame Leben in der Wurzerhof Dorfgemeinschaft. Eingebettet in den rhythmischen Jahreskreislauf wohnen und leben Menschen verschiedener Individualität zusammen. Unterschiedliche therapeutische Angebote und Freizeitaktivitäten geben Raum zur individuellen Entfaltung der jeweiligen Persönlichkeit.

Anzahl der AssistenznehmerInnen:
30

Anzahl der MitarbeiterInnen:
29

Internet:
www.wurzerhof.com